Web Analytics
Über AJC

Das American Jewish Committee wurde 1906 von einer Gruppe amerikanischer Juden primär deutscher Herkunft gegründet, die über Pogrome gegen die jüdische Bevölkerung Russlands entsetzt waren. Nach Überzeugung der Gründer lag der beste Weg, Juden in Russland und anderswo zu schützen, darin, an einer Welt zu arbeiten, in der alle Völker gleichermaßen Achtung und Würde genießen.

So setzt sich das American Jewish Committee bis heute für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Pluralismus und gegenseitigen Respekt über ethnische, religiöse und nationale Grenzen hinweg ein.

Neben seiner New Yorker Zentrale und seinem politischen Hauptquartier in Washington unterhält das AJC 33 Büros in den USA, vier internationale Büros and 14 weitere Repräsentanzen in aller Welt.



Sign up for AJC Emails